SVBS/ASSE/ASSA



Ab sofort könnt Ihr Euch für das "Ersthelfer Symposium 2020" anmelden!

Alle Informationen zu unserem neuen Event findet Ihr unter www.ersthelfersymposium.ch.

Das Ersthelfer Symposium ist auch für Nicht-Mitglieder offen. SVBS Mitglieder erhalten jedoch einen Rabatt von CHF 50.- auf die Teilnahme. Um diesen Rabatt zu erhalten, meldet Euch unbedingt via booking(at)ersthelfersymposium.ch an. Wir stellen Euch dann Euer Ticket zu.

Werden Sie Mitglied!

Als SVBS-Mitglied erhalten Sie:

- 4 Mal jährlich unsere «SVBS NEWS» (Beispiel hier) mit spannenden News aus dem Verband und der Welt der Betriebssanität sowie auserlesene Fachartikel zu einzelnen Themen

- Ein Online-Forum, wo Sie brennende Fragen mit anderen Mitgliedern diskutieren können

- Zugang zu unseren Online-Dokumenten, Argumentatorien und FAQs, die wir laufend ergänzen, erweitern und aktualisieren und die für Mitglieder auf der Homepage einsehbar sind

- Spannende Workshops, Fachtagungen und Symposien zu Mitgliederpreisen

- Rabatte für die Teilnahme an verschiedenen Veranstaltungen wie beispielsweise dem First Responder Symposium in Nottwil sowie weitere attraktive Rabatte und Mehrwerte (siehe Menü-Punkt "Mehrwerte")

- Teilnahmemöglichkeit am SVBS AWARD mit Preisen von bis zu CHF 2500!

- Auch unsere Mitgliederversammlung ergänzen wir jeweils mit einer spannenden Führung oder einem Weiterbildungsblock für unsere Mitglieder

- Kurz-Beratungen zu Ihren offenen Fragen von unseren Vorstandsmitgliedern

- Ein aktives und engagiertes Netzwerk, das einen regen Austausch pflegt

Sie sind noch kein Mitglied? In der rechten Spalte finden Sie die Beitrittserklärungen für Einzel- oder Kollektivmitgliedschaften! Mit Ihrer Mitgliedschaft unterstützten Sie auch unsere Arbeiten in Gremien und Institutionen, um Ihre Anliegen verstärkt zu unterstützten, und geben uns und der Betriebssanität so mehr Gewicht! Wir freuen uns auf Ihre Beitrittserklärung!

 

Schweizerische Vereinigung für Betriebssanität

Unsere Mitglieder sorgen für die Gesundheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Arbeitsplatz.