Über die SVBS

Wir verbinden: Theorie & Praxis, Betrieb & Sanität

Unsere Vereinigung
Die Schweizerische Vereinigung für Betriebssanität wurde 1986 gegründet. Sie entstand aus dem Bedürfnis der Betriebssanitäter nach einer Fachorganisation. Wir sind die einzige Berufsorganisation für Betriebssanitäter in der Schweiz. Firmen und Unternehmungen unterstützen uns als Einzel- und Kollektivmitglieder. Wir sind politisch und konfessionell neutral. 

Unsere Tätigkeiten
Wir sind für unsere Mitglieder eine zentrale Beratungs- und Dokumentationsstelle zum Thema Betriebssanität. Wir arbeiten in diversen Fachgremien mit (z.B. SECO, SUVA, IVR, Swissmedic) und bringen die Bedürfnisse und Herausforderungen der Betriebssanitäter ein. Wir bringen uns aktiv zur Qualitätssicherung des Aus- und Weiterbildungsangebots für Betriebssanitäter ein. Wir beraten auch rund um Aus- und Weiterbildungen, organisieren unterschiedliche Weiterbildungsanlässe im Bereich Betriebssanität und veröffentlichen Dokumente, Stellungnahmen und Leitfäden rund um relevante Fragen der Betriebssanität. Wir betreiben Öffentlichkeitsarbeit und vernetzen Betriebssanitäter untereinander und mit anderen Zielgruppen.

Unsere Ziele
Wir fordern und fördern das Ansehen und die fachliche Kompetenz der Betriebssanitäterinnen und Betriebssanitäter, unterstützen den Erfahrungsaustausch, bringen uns aktiv in die Sicherung eines hohen Standards im gesamt-schweizerischen Ausbildungsangebot ein und legen Wert auf ein hohes Qualitätsniveau in der betriebssanitätsdienstlichen Praxis. Wir stehen beratend zur Seite und erarbeiten Weiterbildungsformate und Dokumente, die unseren Mitgliedern und der Branche weiterhelfen.